GeschichteBilderLiteraturLinks

Kelten und Rom

In Althofen, das von der Vereisung der letzten Eiszeit verschont geblieben war, kann man eine erste Besiedlung durch Steinzeitmenschen vermuten, da an zwei verschiedenen Stellen im oberen Markt je ein Steinbeil gefunden wurde.

Bis jetzt wurden im oberen Markt keine archäologischen Spuren gefunden, die von den Kelten stammen könnten. Einzig der Name der Poststation Matucaium, die sich im Nahbereich von Treibach befunden haben dürfte, lässt auf eine Besiedlung durch Kelten in der Ebene schließen.

Bereits im Jahre 16 oder 15 v. Chr. wurde das Reich der Noriker von den Römern erobert, aber erst unter Kaiser Claudius (41-54 n.Chr.) wurde die Provinz Noricum eingerichtet. Aus der Zeit der Römer sind im Ortsbereich Kleinfunde und Grabsteine erhalten.